PIC-Academy

Workshop in Puchheim

07.09.2018 12:00 Uhr bis 08.09.2018 14:00 Uhr

Workshop

1 - 1
2 - 1
3 - 1
4 - 1
5 - 1
7 - 2
8 - 1
9 - 1
11 - 2
12 - 1
13 - 1
14 - 1
15 - 1
17 - 2
18 - 1
23 - 5
24 - 1
25 - 1
26 - 1
27 - 1
28 - 1
30 - 2
31 - 1
32 - 1
33 - 1
34 - 1
35 - 1
36 - 1
37 - 1
38 - 1
39 - 1
40 - 1
41 - 1
19

Noch 19 Plätze frei

Kostenlos
für
PIC-Mitglieder!

Programm

Freitag 07. September

12:00 Get Together
Imbiss, Getränke und Networking der ankommenden Teilnehmer.

13:00 Peter Hytrek
Begrüßung durch den PIC Vorstand

13:10 Kai Arndt
Begrüßung durch den Studio-Inhaber

13.30 Angela Grötsch
Westend61, Bildagentur aus München
Bildermarkt, Trends und zukünftige Anforderungen an Fotografen

14.30 Gero Breloer
Wie verkaufe ich Film als Fotograf und welche Fehler sollte ich vermeiden.
Gero erläutert uns, wie er sein Foto- und Filmbusiness aufgestellt hat, was seine Dienstleistung ausmacht und wie er Zusatzgeschäft oder zusätzliche Dienstleistung beim Kunden erfolgreich generiert.

15:45 Simon Eymann
Drohnen in der Filmproduktion
Es gibt sie – Drohnen in der Filmproduktion. Häufig werden Drohnen jedoch lediglich für klassische establishing Shots eingesetzt, dabei können sie so viel mehr. Outdoor aber auch indoor lassen sich mit ihnen dynamische Kamerabewegungen produzieren, die vor einigen Jahren nur mit erheblichem Aufwand möglich gewesen wären. Regisseure, Kameraleute und Fotografen – es geht so viel mehr mit diesen Wunderwerken der Technik!

16.10 Kai Arndt, Gero Breloer, Jürgen Wisckow und Peter Hytrek
Praxisberichte – Gimbel Erfahrungen mit unterschiedlichen Systemen.
Es werden mit kurzen Filmbeispielen und praktischen Vorführung die Erfahrungen, Vor- und Nachteile mit den Gimbeln Osmo Kamera Handheld, Crane 2, Ronin S und Osmo Mobile 2 vorgeführt.

17:15 Andreas Marx
Novoflex Einstellschlitten
Neuer elektrischer Einstellschlitten von Novoflex. In unterschiedlichen Konfigurationen lassen sich damit sowohl Produktaufnahmen als auch Makro und Extrem-Makro Aufnahmen mit Focus-Stacking hervorragend realisieren. Besonders interessant für Produktfotografen.

17:35 Sebastian Deubelli
4 Monate nach Inkrafttreten der DSGVO – ein aktueller Überblick
Zum 25.05.2018 trat die Datenschutzgrundverordnung in Kraft und schon im Vorfeld wurden wilde Gerüchte über den Niedergang von Fotografie und Filmerei in die Welt gesetzt. Vom Aussterben von Pressefreiheit und Street Photography war die Rede. Der Vortrag beschäftigt sich mit den Auswirkungen auf die Praxis, die im Gegensatz zu den oben genannten auch wirklich eingetreten sind und zeigt, dass und wie man im Fotografenalltag auch unaufgeregt mit dem Thema DSGVO umgehen kann.

19.30 Gemeinsames Abendessen in der Holzofenpizzeria Sassi di Matera

Samstag 08. September

9.00 Peter Drechsler
MTF (Modulationstransferfunktion) von Objektiven
Die MTF wird teilweise auch als „Kontrastübertragungsfunktion“ bezeichnet. Dieser Begriff beschreibt schon recht bildlich, worum es geht: Die MTF findet sich z.B. in Datenblättern von Objektiven und dient (nicht nur Fotografen) der objektiven Beurteilung der Abbildungsleistung eines optischen Systems.

10.00 Uli Staiger
Themenschwerpunkte Photoshop – Licht setzen mit Ebenenmodi
Ulis Vortrag setzt zwei Schwerpunkte: In Photoshop zeigt er, wie man durch Verwendung verschiedener Verrechnungsmodi sehr effektvoll Licht setzen kann. So entstehen unter anderem eine Dämmerungsszene aus einer Tageslichtaufnahme und ein wahrlich bombastisches Motiv, das ohne den gezielten Einsatz passender Verrechnungsmodi so nicht denkbar wäre.

12.00 Uli Staiger
Themenschwerpunkt Fuse – 3D-Characterdesign für Dummies
Die ständig wachsende Familie der Adobeprogramme dient als zweiter Schwerpunkt: Uli zeigt, wie man mit Hilfe von Adobe Fuse 3D Character erzeugt und diese genau so in Szene setzt wie das Motiv das verlangt. Auch wer kein bisschen 3D-Erfahrung mitbringt, wird seinen Spaß an Fuse haben und vielleicht bald selbst nutzen.

14.00 Ende des Workshops

Abendprogramm für Freitag

Holzofenpizzeria Sassi di Matera
Alois-Harbeck-Platz 2
82178 Puchheim
Direkt an der S-Bahn

Veranstaltungsort

KAI ARNDT FOTODESIGN
Benzstr. 12 Rgb.
82178 Puchheim

Kosten

PIC Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 200,00 €
Schnupperteilnehmer/innen: 0,00 €
Studierende/Auszubildende: 0,00 €

Hotels

das Seidl Hotel & Tagung
Lochhauser Straße 61
82178 Puchheim

Kontingent: 30 Zimmer  incl. Frühstück EZ 96 Euro /DZ  108 Euro
bis 24. August abrufbar, Stichwort: PIC-Verband
Ansprechpartner: Nicole Plog 8:00-16:00 Uhr
089 8940 878-156, np@das-seidl.de

Kostenlose Parkplätze in der Gegend
Tiefgarage 7,50 Euro
22kW Wallbox für E-Mobile
750 m zum Studio
Keine ausgesprochene Hotelbar, aber Getränke an der Rezeption erhältlich.

Verbindliche Anmeldung

07.09.2018 12:00 Uhr bis 08.09.2018 14:00 Uhr

Noch 19 Plätze frei

Hier können Sie sich verbindlich anmelden:

  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 33 ein.
  • * Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.