Herzlich willkommen beim PIC Verband!

Als äußerst aktiver Verband für Berufsfotografen bieten wir im Bereich Fotografie und Video laufend intensiven Erfahrungsaustausch und aktuelles Wissen über neueste Techniken und Workflow-Methoden, bildsprachliche Konzepte, überzeugende Präsentationen von Arbeiten und Vermarktung sowie rechtlichen und steuerrechtlichen Beistand. Dazu veranstalten wir mehrmals im Jahr Workshops sowie Seminare und fördern den aktiven Austausch der Mitglieder untereinander. Unsere Workshops und Seminare sind für Mitglieder neben vielen anderen Vorteilen kostenlos, aber auch für Nicht-Mitglieder zugänglich.

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im PIC? Auf dieser Website finden Sie dazu umfassende Informationen und die Anmeldeunterlagen.



Workshop in Schwerin 24.-25.06.2022

Ins schöne Schwerin brachte die Teilnehmer der zweite PIC-Workshop in diesem Jahr: Gastgeber Uwe Nölke hatte gemeinsam mit dem Vorstand ein tolles Programm vorbereitet. Im historischen Säulengebäude am Markt erwarteten wieder spannende, kreative, lehrreiche und verblüffende Vorträge und Vorführungen die Anwesenden… sei es zu den Themen Filmen mit dem iPhone, Naturfotografie oder spektakulären Erlebnisberichten zu Fotoprojekten und vielem mehr. Auch das schöne Rahmenprogramm hatte es übrigens wieder in sich! (Fotostrecke: Henning Arndt, Markus Schmuck, Horst Bernhard)

Mehr Workshopberichte anschauen

Herzlich willkommen in Schwerin: bei Kaffee und Snacks begrüßte Gastgeber Uwe Nölke alle Teilnehmer herzlich und startete die Vortragsreihe mit seinem Langzeitprojekt OUTSIDE IN.

Die Teilnehmer liessen sich sehr schnell fesseln und hatten viele Fragen zu Entstehung und Umsetzung dieser spannenden Fotoserie.

Mit seinem Thema "HDR-Videos mit dem iPhone" faszinierte PIC-Mitglied Björn Kühl anhand von Praxisbeispielen und eigenen Final-Cut-Projekten.

PIC-Mitglied Holger Hahn demonstrierte eine verblüffende Methode, mit seiner Sony-Digitalkamera Infrarotfotos zu erstellen.

Die Stimmung im Publikum war ob der spannenden Themen wie immer sehr angeregt.

Fotograf und Buchautor Timm Allrich entführte die Teilnehmer mit seinen spektakulären Naturaufnahmen in die drei großen Landschaftsschutzgebiete Mecklenburg-Vorpommerns.

Eine beeindruckende Bilderreise durch die Nationalparks von Mecklenburg-Vorpommern mit vielen Infos rund ums Thema.

PIC-Young Professional Janick Entremont sorgte mit seinem Shortcut zu den extrem kreativen Ergebnissen seiner letzten Projekte wieder für großen Applaus.

Es wurde sehr angeregt diskutiert... Motivwahl, kreative Ideenfindung, technische Durchführung, Hintergründe und Zielsetzung aller Projekte u.v.m.

PIC-Mitglied Markus Schmuck hatte einen von Profifoto gesponserten Workshop mit dem bekannten Fotografen Ivo von Renner gewonnen und berichtete von seinen Eindrücken und den gewonnenen Inspirationen

Sehr gut kam auch der sehr spannende Vortrag von Ulrich Mertens an: "Wind in Sicht - Landscape in Transition", seinem Langzeit- und Buchprojekt zur Energiewende.

Seine Bilder erzählten mit ihrer faszinierenden Ästhetik aus einzigartigen Perspektiven von einem Land im Wandel.

Abschließend gab Kai Arndt gut gelaunt einen faszinierenden Einblick in die Entstehung seines letzten Filmprojekts.

Das vom Gastgeber wunderbar organisierte Rahmenprogramm beider Tage ließ die PIC-Mitglieder bei guter Verpflegung direkt am schönen Schweriner See näher zusammenrücken und fachsimpeln.

Unschwer lässt sich erkennen, dass auch dieser Workshop ein erfolgreicher war - in die Abreise mischte sich dann auch ein wenig Wehmut... und Vorfreude auf den nächsten PIC-Workshop in Baden!


Aktuelle Veranstaltungen und Services für Berufsfotografen

PIC-Angebote für Mitglieder, Förderpreis und Mitgliedersuche