PIC-Academy

Workshop in Neustadt

15.03.2019 12:00 Uhr bis 16.03.2019 14:00 Uhr

Workshop

2 - 2
3 - 1
4 - 1
5 - 1
6 - 1
7 - 1
8 - 1
9 - 1
10 - 1
13 - 3
14 - 1
15 - 1
16 - 1
17 - 1
18 - 1
19 - 1
20 - 1
21 - 1
23 - 2
24 - 1
25 - 1
26 - 1
27 - 1
28 - 1
29 - 1
30 - 1
31 - 1
32 - 1
35 - 3
36 - 1
37 - 1
38 - 1
39 - 1
40 - 1
41 - 1
42 - 1
18

Noch 18 Plätze frei

Kostenlos
für
PIC-Mitglieder!

Programm

Freitag 15. März

12:00 Get Together
Imbiss, Getränke und Networking der ankommenden Teilnehmer.

13:00 Peter Hytrek DGPh
Begrüßung durch den PIC Vorstand

13.15 Arno Greiner
alea jacta est – – “Der Würfel ist geworfen”
Wortwörtlich beginnt alles mit einem Würfel.
Die Erstellung organischer Formen, wie Sitzmöbel, Garnituren und Interieur-Gegenständen auf Basis eines einfachen Würfels in einer 3D Anwendung wie Cinema 4D. In einer kurzen Einführung erläutert Arno Greiner und sein Team, welche Hilfsmittel und Praktiken verwendet werden, um für seine Kunden ein Abbild Ihres Produkts in 3D umzusetzen und um daraus werbewirksame Produktvideos zu erstellen. Es wird ein fertiges Ergebnis gezeigt, dann der Werdegang und zum Schluss weitere Beispiele fertiger Ergebnisse.

14.30 Kai Arndt
CGI-Workflow: Vorbereitung, Abstimmung und Finalisierung mit bestehenden Produktaufnahmen.

15.30 Karl Koch, BasICColor
„Die Kamera ist die Quelle, der Monitor die visuelle Referenz für digitale Daten. Daher ist es für einen Farbmanagement Workflow essentiell, beide zu kalibrieren bzw. zu profilieren. Wie das richtig geht, zeigt Karl Koch in seinem 1-stündigen Workshop.“

17.00 Björn Kühl
Erfahrungsbericht „BasICColor input“
Björn Kühl hat die vorgestellte Software zur Erstellung von Eingabe-Profilen für diverse Kameras (Canon + Nikon) in der Praxis getestet und beschreibt seine persönlichen Erfahrungen aus Sicht eines Anwenders.

17.30 Thomas Geier, Greinerstudios
Als die Bilder laufen lernten …
Produktion eines Stop-Motion-Films mit programmierbarem Slider, graphischer Weiterbearbeitung, und fließendem Oberflächenwechsel der Objekte.

19.30 Gemeinsames Abendessen im Restaurant Goldenes Kreuz

Samstag 16. März

09:00 Martin Goldmann, RedGo.TV
Filmen mit dem Smartphone
Wir erfahren, wo beim Filmen mit dem Smartphone die Möglichkeiten und auch die Einschränkungen liegen. Er wird einige Technik vorgeführt, z. B.:  Stativ, Halterung, Gimbal, Dauerlicht, Licht, Mikrofone usw. Licht, Ton und die Grundregeln für die Arbeit mit der Kamera werden ausführlich behandelt. Und natürlich werden wir auch einige mit dem Smartphone gedrehte Videos präsentiert bekommen.

11:00 Simon Eymann
Ein Blick in den Technik-Hangar von Kopterwork
Welche Möglichkeiten bieten RC Autos für Filmemacher und Fotografen? Halten Veydra Mini Primes was sie versprechen – ein Praxisbericht. Und – was steht sonst noch so im Hangar von Kopterwork?

12:30 Kai Arndt
Island Impressionen mit Foto und Video
Zwei mal waren Kai Arndt und seine Frau in Island, einmal im Spätsommer, einmal im Spätwinter und sind begeistert von der rauhen Schönheit dieses Landes. Aus den dort entstandenen Bildern und Filmchen wurde eine ca. 50 min. lange Präsentation mit  unterlegter Musik. Gerne präsentiert Kai Euch zum entspannten Abschluss dieses PIC-Workshops die Show, vielleicht als Inspiration für den nächsten Urlaub. Und natürlich steht Kai im Anschluss gerne noch für Fragen zur Verfügung.

14.00 Ende des Workshops

Abendprogramm für Freitag

Goldenes Kreuz
Das älteste Gasthaus Coburgs
Herrngasse 1, 96450 Coburg

Veranstaltungsort

Greinerstudios GmbH
Damaschkestr. 6
96465 Neustadt bei Coburg

Kosten

PIC Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 200,00 €
Schnupperteilnehmer/innen: 0,00 €
Studierende/Auszubildende: 0,00 €

Hotels in der Altstadt von Coburg

Alle Hotels sind maximal 700 m fußläufig zur Abendlocation

Hotel Villa Victoria
15 Zimmer (95/145 Euro)
Ketschendorfer Straße 2, 96450 Coburg
T 09561 795 379 0
info@hotel-villa-victoria.de

Hotel Hahnmühle 1323
10 Zimmer (EZ 92 /DZ 120 Euro)
Steinweg 68, 96450 Coburg
T 09561-354905
info@hotel-hahnmuehle1323.com
Am Rand der Altstadt, Parken am Haus möglich
Rezeption ist am Abend nicht besetzt, es werden vorher per Mail Schlüsselcodes verschickt.

Hotel Goldene Traube
17 EZ (88/95 Euro)
Am Viktoriabrunnen 2, 96450 Coburg
T 09561 8760
info@goldenetraube.com
Parkhaus Mauer 9 Euro

Hotel Golderner Anker
25 Zimmer (92 Euro)
Rosengasse 14, 96450 Coburg
T 09561 55700
rezeption@hotelgoldeneranker.com

Verbindliche Anmeldung

15.03.2019 12:00 Uhr bis 16.03.2019 14:00 Uhr

Noch 18 Plätze frei

Hier können Sie sich verbindlich anmelden:

  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 37 ein.
  • * Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.