PIC-Academy

Workshop in München

09.03.2018 12:00 Uhr bis 10.03.2018 14:00 Uhr

Workshop

28

Noch 28 Plätze frei

Kostenlos
für
PIC-Mitglieder!

Programm

Das Programm ist zur Zeit noch unvollständig und wird laufend aktualisiert.

Freitag 09. März

12:00 Get Together

13:00 Begrüßung durch den PIC-Vorstand

13:10 Begrüßung durch Uwe Biel und Kurzvorstellung von Linhof
In den Pausen gibt es die Möglichkeit sich über Linhof-Produkte zu informieren

13:40 Katrin Vogt und Kilian Zagel stellen Ihr Projekt Fotocaravan vor
In den Pausen während des Workshops gibt es die Möglichkeit sich im
Fotocaravan fotografisch selbst auszuprobieren

Vorgesehen im Programm sind u.a.:

Thorsten Rother „Neue Wege in der Fotografie“

Natalia Luzenko „Vorstellung der PIC Förderpreis-Gewinner 2018“

Björn Kühl „Effiziente Table Top Fotografie“

Stefan Steib „Neuigkeiten und Trends in der Fotografie“

Ab ca. 19 Uhr gemeinsames Abendessen

Samstag 10. März

09:00

Vorgesehen im Programm sind u.a.:

Günther Bayerl „Buchprojekt Welterbe – Deutschlands lebendige Vergangenheit“

Robert Brembeck “Portraitarbeiten mit bekannten Persönlichkeiten“

Kai Arndt „Kurzübersicht Final Cut Pro X, Import/Schnitt/Optimierung/Ton/Ausgabe“

14.00  Verabschiedung der Teilnehmer

Abendprogramm für Freitag

Augustiner Schützengarten
Raum  „Kitzalm“
Zielstattstraße 6,
81379 München

Kosten

PIC Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 200,00 €
Schnupperteilnehmer/innen: 0,00 €
Studierende/Auszubildende: 0,00 €

Veranstaltungsort

Linhof Präzisions-Systemtechnik GmbH
Rupert-Mayer-Strasse 45
81379 München

Nächste U-Bahnstation Siemenswerke

6 km vom Hauptbahnhof

Hotel

Leonardo Hotel Munich City South
Hofmannstr. 1
81379 München
T 089 201 801 0
reservations.muenchen@leonardo-hotels.com

€ 84,- (EZ), € 94,- (DZ) incl. Frühstück
Buchungs-Stichwort: PIC-MUC-2018

1,5 km zu Linhof, 500 m zum Augustiner Schützengraben

Verbindliche Anmeldung

09.03.2018 12:00 Uhr bis 10.03.2018 14:00 Uhr

Noch 28 Plätze frei

Hier können Sie sich verbindlich anmelden:

  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 28 ein.
  • * Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.