PIC-Academy

Workshop in Iserlohn

08.06.2018 12:00 Uhr bis 09.06.2018 14:00 Uhr

Workshop

1 - 1
2 - 1
3 - 1
4 - 1
5 - 1
6 - 1
7 - 1
8 - 1
9 - 1
10 - 1
11 - 1
12 - 1
13 - 1
14 - 1
15 - 1
16 - 1
18 - 2
19 - 1
22 - 3
23 - 1
24 - 1
25 - 1
27 - 2
28 - 1
29 - 1
30 - 1
31 - 1
32 - 1
33 - 1
34 - 1
35 - 1
36 - 1
37 - 1
38 - 1
25

Noch 25 Plätze frei

Kostenlos
für
PIC-Mitglieder!

Programm

Freitag 08. Juni

12:00 Get Together
Imbiss, Getränke und Networking der ankommenden Teilnehmer. Parkplätze auf dem Studiogelände und auf dem Nachbargelände sind ausgeschildert. Ankommende am Flughafen Dortmund können vom Fotostudio Tölle abgeholt werden. Auch Bahnreisende können in Hagen oder Iserlohn vom Fotostudio Tölle abgeholt werden. Bitte hier um rechtzeitige Ankündigung zur Koordinierung der Shuttles unter lt@toelle-fotostudio.de.

13:00 Begrüßung durch den PIC Vorstand

13:10 Begrüßung durch Lutz Tölle
Vorstellung des Studios und kurzes Intro über „Motivation durch neue Technologien und die Lust am Experiment“

13.40 WACOM
Neue Produkte und Anwendungen für Photoshop und CGI
Guido Möller aus der Wacom Creativ Business Unit wird uns die neuesten technologischen Features und Produkte im Hinblick auf Photoshop und 3D-Anwendungen vorstellen. In den Pausen gibt es Gelegenheiten die Produkte auszuprobieren.

14.45 Sportfotografie mit Mittelformat
Robert Hoernig ist Fotograf aus Dortmund. Er hat für großartige Marken-Kampagnen fotografiert und dabei sehr viele internationale Sportgrößen abgelichtet. Er wird die Teilnehmer mitnehmen in seine Welt der Fotografie.

16.20 Lena Mucha PIC Stipendiatin stellt ihre Arbeit vor

16.50 Einführung in Cinema 4D
Arndt Graf von Koenigsmarck, Maxxon Lead Instructor. Cinema 4D ist die perfekte Wahl für alle 3D Artists, die sich ein leicht zu lernendes und trotzdem extrem leistungsfähiges Produkt wünschen. Egal ob Einsteiger oder Power-User, Cinema 4D bietet für jeden Kenntnisstand und Anwendungsbereich die richtige Tiefe, um in kurzer Zeit zu beeindruckenden Ergebnissen zu kommen. Mit seiner schon sprichwörtlichen Zuverlässigkeit ist Cinema 4D zudem der perfekte Partner für den anspruchsvollen und schnelllebigen 3D Produktionsalltag. Was kostet das, wie funktioniert das? Was wird die neueste Version können? Alles das wird der Maxxon Lead Instructor und Buchautor Arndt Graf von Koenigsmarck bei einer Reise durch die 3D-Welt erzählen.

19.30 Artdinner – Gemeinsames Abendessen in der Städtischen Galerie Iserlohn „Jenseits des Dokumentarischen ist eine Gegenüberstellung von 6 chinesischen und 6 deutschen Fotografen. Bei allen Teilnehmern der Ausstellung werden die mannigfaltigen Möglichkeiten der Fotografie ausgelotet und sogar erweitert. Ob figurativ oder abstrakt, ob analog oder digital, ob mit oder ohne Verwendung einer Kamera entstanden. In allen Fällen geht es darum „Wahrheiten ans Licht zu bringen“. Wir werden in der Städtischen Galerie Iserlohn  an einer langen Tafel essen. Rainer Danne, Kunsthistoriker und Leiter der Städtischen Galerie wir die Galerie vorstellen und mit einem der Kuratoren der internationalen Ausstellung das Projekt vorstellen.

22.00 Ausklang des Abends unter der Städtischen Galerie in der Bar El Ambiente

Samstag 09. Juni

9.00 Mitgliederversammlung

10.15 Photography Expertise and Consulting
Simone Klein war 10 Jahre Chef von Sothebys im Bereich Fotografie für Europa. Sie ist zur Zeit Global Sales Director bei Magnum und wird uns über Fotografie und den Stellenwert im weltweiten Kunsthandel informieren. Dabei wird sie auch Entwicklungen,Trends und Einblicke in die Welt der berühmtesten Fotoagentur der Welt aufzeigen.

11.30 Buchprojekt UNESCO Welterbe in Deutschland
Günther Bayerl, PIC Mitglied, hat Deutschlands lebendige Vergangenheit fotografiert. In seinem Vortrag beschreibt er, wie es zu dem Buchprojekt kam, wie er es umgesetzt hat und wie das Feedback auf Instagram war. Er wird von interessanten Erlebnissen berichten, einige Anekdoten zu seinen Bildbeispielen erzählen und uns auch einen Einblick in die organisatorischen und monetären Bereiche geben sowie die Zusammenarbeit mit dem Verlag schildern.

12.15 360° Fotografie und Film
Ob Blitz- oder Dauerlicht, von groß bis klein. Norbert Lanzloth von Hensel stellt die technischen Features vor und zeigt uns live, wie es funktioniert. Vom kleinen Turntable über das XY Imager System bis hin zur 360 Grad Autofotografie. Das Portfolio lässt keine Wünsche offen.

13.30 Ende des Workshops mit Currywurst und Weißbrot.

Abendprogramm für Freitag

Städtische Galerie Iserlohn
Theodor-Heuss-Ring 24
58642 Iserlohn

Kosten

PIC Mitglieder: 0,00 €
Nichtmitglieder: 200,00 €
Schnupperteilnehmer/innen: 0,00 €
Studierende/Auszubildende: 0,00 €

Veranstaltungsort

Studio Lutz Tölle
Corunnastraße 14B
58636 Iserlohn

Hotels

4 km vom Studio und 2,9 km von der Abendlocation entfernt
4 Sterne, kostenloses Parken, Park, Sauna, Pool
Kontingent bis 18.05.2018  Stichwort ‚PIC Verband’
EZ  von € 82,00 bis € 122,00
DZ von € 122,00 bis € 162,00 €
3 km vom Studio und 2,2 km von der Abendlocation entfernt
4 Sterne, kostenloses Parken
Kontingent bis 18.05.2018 Stichwort ‚PIC Verband’
EZ  € 79,00
DZ  € 121,00

Verbindliche Anmeldung

08.06.2018 12:00 Uhr bis 09.06.2018 14:00 Uhr

Noch 25 Plätze frei

Hier können Sie sich verbindlich anmelden:

  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 39 ein.
  • * Die bezeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.