PIC-Seminar mit Uli Staiger, am 4. und 5. Februar 2017 in München

Dieser Workshop fordert euch heraus. Er bringt euch viele Techniken bei, die weit über klassische Photoshop-Anwendungen hinausgehen. Teil eins am Samstag  zeigt alle wichtigen und erprobten Photoshop-Techniken zum Thema "Freistellen". Natürlich lassen sich alle Techniken untereinander kombinieren und so auf eigene Projekte übertragen. Weil Photoshop aber soviel mehr ist als das reine Anwenden von Werkzeugen und Techniken, zeige ich euch im zweiten Teil eine Reihe von miesen aber genialen Tricks zum Thema Bildcomposing. Die Werkzeuge die wir brauchen dürftet ihr kennen, die kreative Art wie wir sie einsetzen habt ihr so noch nie gesehen.

Programm

Hier sind die Themenschwerpunkte für Tag 1:

 • Welche Technik für welches Bild? • Auswahl, Maske, Alphakanal in 3 min erklärt • Freistellen über Ebenenoption • Chromakey-Maskierung • Haare Freistellen vor neutralem Background • Perfekte Transparenz erzeugen • klassische Kanalfreistellung • Lab-basiertes Freistellen • Unmögliche Freisteller möglich machen

Das sind die Themenschwerpunkte für Tag 2:

 • atemberaubende Bildtiefe erzeugen • realistische Schatten erzeugen • Perspektive anpassen • Lichtarchitektur neu denken und einbauen • kleines Pinselspitzen-Einmaleins • Füllmethoden kreativ anwenden • Versetzenfilter einsetzen • emotionalen Bildlook aufbauen

Voraussetzungen:
Ihr solltet Photoshop-Grundwissen mitbringen, das Arbeiten mit Ebenenmasken und Korrekturebenen sollte euch geläufig sein. Außerdem benötigt ihr einen Rechner oder ein Notebook, auf dem Photoshop CS6 oder höher installiert ist. Eine Maus ist gegenüber dem Trackpad klar im Vorteil, ein Stift-Tablett wäre ideal. Muss aber nicht sein.

Verbindliche Anmeldung

Samstag, den 4. Februar 2017 - 9.30 Uhr bis Sonntag, den 5. Februar 2017 - 16.00 Uhr
12 / 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer maximal

Die maximale Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist erreicht.

48.09394 11.50778 0
Karsten Pfeifer Kistlerhofstraße 243 81379 München ()

Karte

Veranstaltungsort

  • PFEIFER PHOTOGRAPHY
  • Karsten Pfeifer
  • Kistlerhofstraße 243
  • 81379 München

Kosten

  • PIC Mitglieder: 349,00 €
  • Nichtmitglieder: 449,00 €
  • Schnupperteilnehmer/innen: 0,00 €
  • Studierende/Auszubildende: 249,00 €
  • Einzelzimmer: 0,00 €
  • Doppelzimmer: 0,00 €

Hotelbeschreibung

Hier noch eine Hotelempfehlung von Karsten in Laufweite zum Studio. Bitte selbst buchen.
http://www.palladium-munich.com/index.php/en/