4. PIC-Workshop 2017 17.-18.11.2017

Freitag 17. November

12:00   Get together

13:00   Begrüßung Vorstand    

13:05   Andreas Stephan - Proof Standards

Andreas präsentiert einen Einblick in die neuen Fogra Standards, erklärt uns die Notwendigkeiten dieser Normen und zeigt Vor- und Nachteile für Fotografie und Werbung auf.

14:00   Christian Ahrens Industriefotografie mit Fuji / Systemblitzen

Christian Ahrens, Fotograf, Köln

Industriefotografie - früher mit Canon - heute mit FUJIFILM

- Bildbeispiele aus der Canon-Zeit und heutige Arbeiten

- Wie haben sich die Arbeitsweise und Bildgestaltung verändert, insbesondere auch mit der Verwendung von Systemblitzen

- Was war ausschlaggebend für die Entscheidung für FUJIFILM (Hat komplett von Canon zu FUJIFILM gewechselt)

- Erfahrung und Arbeitsweisen mit FUJIFILM-Kameras

15:00   Thorsten Rother Spiegellose Zukunft / Downsizing oder neue Wege in der Fotografie

Thorsten Rother, Fotograf, Herrsching/Ammersee

Radikale Veränderung seines fotografischen Schwerpunktes (hat langjährig als erfolgreicher Werbefotograf gearbeitet) und warum er in meinem neuen fotografischen Betätigungsfeld jetzt mit FUJIFILM- Kameras arbeitet

- Bildbeispiele frühere Tätigkeit und heutige Projekte

- Was war ausschlaggebend für die Entscheidung für FUJIFILM (hat sämtliches Foto-Equipment, mit dem er als Werbefotograf gearbeitet hat, verkauft)

- Erfahrung und Arbeitsweisen mit FUJIFILM-Kameras

16.30   FUJIFILM Produktvorstellung Marco Zaffarano

Marco Zaffarano, FUJIFILM, Köln

Produktvorstellung, Ausblick und hands on

17.30   Ben Hammer: Fotoprojekt “366” mit FUJIFILM Instax

Fotograf und Blogger Ben Hammer hat sich 2016 zum ersten mal an sein ganz eigenes Dailyfotoprojekt gewagt und das Schaltjahr in genau 366 Fujfilm Instax mit seiner Instax Wide 300 festgehalten. Was die wirklichen Herausfoderungen eines 365-Tage Projektes sind, erzählt er in seinem Vortrag.

18:00 Zwei Stipendiaten des Förderpreises 2017 stellen ihre Arbeiten vor

 

Samstag 18. November

 

09:00  Sebastian Deubelli - Bildverwendung in sozialen Netzwerken im Zusammenhang mit Embedding, Framing, Like-Buttons und den dazugehörigen Nutzungsrechten 

10:00    Thomas Kießling - Vertriebsstrategien für Fotografen (lichtrichtung.de)

11:00    "Die Werbefotografie schafft sich ab und einer macht nicht mit!

Jan Kocovski berichtet in seinem Vortrag über seine Sicht der aktuellen Situation unter Werbefotografen und darüber, wie man auch in "schweren Zeiten" erfolgreich ein Studio betreibt.

12:15 Aktfotobox

Ali Altin und Jochen Goerlach haben die Aktfotografie zurückgebracht in die Kunstakademie, dann sind sie mit ihrer mobilen Fotokabine aufgebrochen durch die Clubs und Szenen der Republik...

13:30    Film AGB im Praxiseinsatz

Roman Graggo - Short Cut

14.00 Verabschiedung der Teilnehmer

Verbindliche Anmeldung

Freitag, den 17. November 2017 - 12.00 Uhr bis Samstag, den 18. November 2017 - 14.00 Uhr
29 / 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer maximal
Firma
Nachname*
Vorname*
Anschrift*
PLZ*
Stadt*
Telefon
E-Mail*
Kommentar
Teilnehmerstatus
Anzahl Teilnehmerinnen / Teilnehmer
Anzahl Einzelzimmer
Anzahl Doppelzimmer
Eine Kopie dieser Nachricht an meine E-Mail Adresse schicken
 

* Zwingende Angaben

51.2861607 6.60965680000004 0
Otto-Hahn-Str. 4 40670 Meerbusch Germany (DE)

Karte

Veranstaltungsort

  • EPSON Deutschland GmbH
  • Otto-Hahn-Str. 4
  • 40670 Meerbusch

Kosten

  • PIC Mitglieder: 0,00 €
  • Nichtmitglieder: 200,00 €
  • Schnupperteilnehmer/innen: 35,00 €
  • Studierende/Auszubildende: 20,00 €
  • Einzelzimmer: 0,00 €
  • Doppelzimmer: 0,00 €

Hotelbeschreibung

BEST WESTERN

Comfort Business Hotel

Hammer Landstraße 89

41460 Neuss

T +49 (0) 21 31 - 12 58 80

F +49 (0) 21 31 – 1 25 88 11

E info@cb-hotel.bestwestern.de

www.cb-hotel.bestwestern.de

EZ 82 Euro,  DZ 109 Euro incl. Frühstück

 

Kontingent bis 26. Oktober Buchungscode „PIC VERBAND" (mit Leerzeichen)

Achtung, die Nacht vorher ist wegen der medica viel teurer!

Das Hotel ist ca. 20 km von Meerbusch entfernt und wir sollten Fahrgemeinschaften organisieren, damit niemand “sitzen bleibt”. 

Abendlocation wie beim letzten Mal:

Vogthaus Brauereiausschank                              

Münsterplatz 10-12

41460 Neuss